Blog

URLAUB – HEIZUNG AUS? Ein häufiger Fehler von Wasserbett-Schläfern: die Heizung des Wasserbetts darf nicht abgestellt werden, gerade weil man evtl. 4 Wochen nicht zu Hause ist. Das Wasser kühlt sich sonst nämlich auf Umgebungstemperatur ab und bietet somit schnell die Gefahr des kühlsten Punkts im Raum, an dem sich Kondenswasser niederschlagen kann. MEIN BETT…

weiterlesen
Bettdecken – Das Wärmeklassen-System

Die Wärmeklassen gelten für alle Arten von Füllungen (Daune, Naturhaar, Funktionsfaser): Wärmeklasse 1: leicht geringes Wärmebedürfnis warmes Schlafumfeld (Hochsommer, Wasserbett) sehr leicht gefüllte Zudecke Wärmeklasse 2: mittel leichtes Wärmebedürfnis temperiertes Schlafumfeld (1Z-Appartement, Kinderzimmer) normal gefüllte Zudecke Wärmeklasse 3: warm hohes Wärmebedürfnis kühles Schlafumfeld (Schlafzimmer wenig geheizt) kuschelig gefüllte Zudecke Wärmeklasse 4: extrawarm sehr großes Wärmebedürfnis…

weiterlesen