tippNACKENKISSEN – KERN WASCHBAR

Allergiker müssen nicht mehr auf Nackenstützkissen verzichten. Inzwischen gibt es Kissen, bei denen nicht nur der Bezug, sondern der gesamte Kern waschbar und trocknergeeignet ist. Wer aber „sein“ eigenes Nackenstützkissen liebt und Hausstauballergiker ist, kann auch unter dem waschbaren Kissenbezug eine Milbensperre einsetzen.

tippBETTSTÜCKE MIT FASERFÜLLUNG

Im privaten Bereich werden anschmiegsame und feine Faserfüllungen eingesetzt. Diese schmelzen allerdings bei 60°C. Achten Sie deshalb nach der Wäsche auf die Trocknungstemperatur und nehmen Sie die Betten und Kissen nach dem Trockenvorgang sofort aus der heißen Trommel. Natürlich gibt es alternativ auch spezielle kochbare Ausführungen.

tippSPEZIAL-WASCHMITTEL

Besonders empfindlich sind Betten und Kissen mit Faserfüllung, wenn es um die Auswahl des Waschmittels geht. Wichtig ist hierbei, dass die Bauschkraft der Polyesterfüllung erhalten bleibt und nicht geschädigt wird. Spezielle Waschmittel enthalten deshalb keine Tenside. Sie sind flüssig, um das Bett gut und schnell durchzuspülen.

tippNATURHAAR-BETTEN

Naturhaar an sich ist sehr temperaturausgleichend und nimmt viel Feuchtigkeit auf. Es hat eine innere, natürliche Funktion, die jahrelang anhält. Nach ca. 6 Jahren ist diese Funktion erschöpft. Sie kann auch nicht durch eine Wäsche, die zusätzlich die Gefahr von Verfilzung birgt, wieder hergestellt werden.  Daher ist Lüften die pfleglichste Behandlung.